Mehr grüner Strom

Der Anteil an grünem Strom steigt! Bei den Stadtwerken Bochum liegt er mittlerweile bei 42,6 Prozent. Das teilt sich auf in 35,3 Prozent erneuerbare Energien, gefördert aus der EEG-Umlage, und weitere 7,3 Prozent Ökostrom aus Wasserkraft.

Wer ganz auf konventionelle Energien verzichten möchte, kann für zusätzlich einen Euro im Monat komplett auf Ökostrom umsteigen – oder er stellt von Papier- auf Online-Rechnung um. Das ist gut für die Umwelt. Deswegen übernehmen die Stadtwerke als Dank ein Jahr lang die Mehrkosten für den Ökostrom-Tarif.