Wie viele Kürbisse essen wir eigentlich?

Wo man hinguckt, liegen Kürbisse: Im Supermarkt, auf dem Wohnzimmertisch … Oder täuscht der Eindruck?

Über 100 Prozent beträgt die Steigerungsrate bei der Speisekürbisernte von 41.000Tonnen im Jahr 2006 auf über 86.000 Tonnen im Jahr 2016. Ein riesiger Berg von Gründen also, um das Erntedankfest zu feiern. Was früher als „Kriegsgemüse“ galt, ist zum Trendgemüse geworden – ob zur Suppe verarbeitet oder aus dem Ofen. Hokkaido, Butternuss oder Gelber Zentner sind beliebte Sorten. Hinzu kommen riesige Mengen an Deko-Kürbissen für den Tisch, die schon keiner mehr zählt.